Feuchtgebiete von Dr. Bremer

Heute ist der internationale Tag der Feuchtgebiete. Diese sind mannigfaltig. Man findet sie in den Achselhöhlen, zwischen den Zehen, unter schweren Brüsten und manchmal auch unter der Vorhaut des Mannes und im Vaginalbereich der Frau. Ohne die aufopferungsvolle Bereitstellung dieser Areale durch um die Umwelt bemühte Zeitgenossen wären etliche Pilzarten bereits auf die Rote Liste gewandert und vom Aussterben bedroht. Ich bin Hausarzt; ich weiß wovon ich rede. Weiterlesen

Feuchtgebiete von Paul Wiedebach

Meine Göttergattin ist selbst schuld. Sie bestand darauf, dass ich mir mit ihr die Verfilmung der »Feuchtgebiete« anschauen sollte. Und, was soll ich sagen? Kein Mönch wird so keusch sein, wie ich in der nächsten Zeit und auf die Bestellung einer Pizza verzichte ich in Zukunft auch. Auf manche Frauen mag die Vorstellung, dass etliche Kerle auf den Hefeteig ejakulierten, möglicherweise noch erotisch wirken, aber für einen Mann ist da das Ende der Fahnenstange erreicht. Meine Liebste versteht mich nicht. Schließlich handele es sich bei Buch und Film um ein Psychodrama einer schwerst gestörten Frau, aber wie so oft, sehe und höre ich bei einer Fernsehaustrahlung, die ich mir zusammen mit meiner Frau ansehe, nur das, was ich eben sehe und höre, während meine Gattin jedes Wort der Dialoge bis in die siebte Ebene durchdringt und hinterfragt. Weiterlesen